Dienstag, 20. April 2010

Mammutprojekt Schal

Gestern habe ich endlich diesen Schal fertig bekommen:

Ich hatte damit schon im November letzten Jahres angefangen. Wollte eigentlich nur mal ausprobieren, wie sich diese wahnsinns-dicke Wolle mit den riesen Nadeln stricken lässt. Es ist 88% Merino Schurwolle und mit 50g hat man gerade mal eine Lauflänge von 40m! Und teuer ist sie auch noch, mit 4,95€ pro Knäuel... ich habe 4 Stück davon verbraucht. Fazit: Das nächste Mal entweder wieder dünnere Wolle verstricken oder sich einfach einen fertigen Schal kaufen... ist man auf jeden Fall günstiger dabei ;-D

Kommentare:

  1. Toller Schal, aber hast Recht...Arbeit und Materialaufwand lohnt fast nicht zum selbermachen.
    Naja, weiss man , was man getan hat*gg*
    Kati

    AntwortenLöschen
  2. ...aber chic ist er trotzdem

    :-)

    Lg
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Aber schön ist er trotzdem ;-)
    Die Karten sind ADC´s.
    Die tauschen wir bei Wunschpunsch, genauso wie die ATC´s. Ist im Grunde das gleiche, nur der Wert der Karte muß zu sehen sein.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Tine

    PS. Deine Lütte ist eine Zuckerschnute.

    AntwortenLöschen