Mittwoch, 13. November 2013

Adventskranz to go

Okay, wenn wir mal ehrlich sind, macht das "to go" in diesem Fall nicht wirklich Sinn - wer braucht unterwegs schon einen Adventskranz?

Aber es klingt nunmal einfach so cool! Deshalb lassen wir es mal so stehen.

Diesen Mini-Adventskranz habe ich gehäkelt und dann mit 4 kleinen Geburtstagskerzen bestückt:



edit: ich habe den Kranz nach Anleitung für einen Häkeldonut gefertigt, schaut mal hier *klick*


Alles zusammen passte dann genau in eine große Streichholzschachtel, die ich noch entsprechend mit Washi dekoriert habe:




(Was habe ich bloß früher ohne Washi gemacht?)

Ein nettes kleines Mitbringsel für die Advenszeit, wie ich finde...


Liebe Grüße an euch,


Kommentare:

  1. Sarah, das ist ja soooo cool! Ich hoffe, ich kann mir die Idee bis nächstes Jahr merken. Dieses Jahr schaff ich es nicht mehr...

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja echt süß aus.
    Hast du eine Anleitung für den Kranz?
    Das wär klasse.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. @Sabine ich habe oben noch einen Link editiert, schau mal.

    AntwortenLöschen
  4. meineeeeeeeeeeeeeeeeer und sooooo genial...ich liebe ihn und werde nie eine Kerze anbrennen..hehe...streicheln ohne Ende werd ich den
    Kati

    AntwortenLöschen
  5. wunderbare Idee!!!!!! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen