Montag, 13. September 2010

Warum eigentlich nicht?

Als ich kati erzählte, dass ich als nächstes Topflappen für Sina's Kinderküche häkeln will, hieß es: "Ja toll! Schön bunt oder am besten was ausgefallenes, z.B. Spiegeleier!"


Ja nee ist klar, ich und Spiegeleier häkeln... wenns sonst nix ist *g Aber hey, moment mal! Warum eigentlich nicht??? Die Filzpuschen vom vorherigen Projekt haben mir irgendwie Flügel verliehen ;-) Also einfach mal ausprobiert und frei Schnauze drauf los gehäkelt...

und das kam dabei rum:



Sogar Sina hat auf Anhieb erkannt, was es sein soll :-D *stolz wie Oskar* Da ich für sie aber zwischenzeitlich bereits andere Topflappen gehäkelt hatte, machten sich diese dann auf den weiten Weg tief gen Süden... Perfekt sind sie nicht, aber ich hoffe trotzdem, dass deine beiden "Lütten" ein wenig Spaß daran haben werden, liebe Kati :-)

Kommentare:

  1. Aber natürlich liebe Sarah!!
    Sie hängen schon an unsrer neuen Spielküche und Jenny nimmt sie sogar um ihren warmen Teebecher zu transportieren*g*..
    Kati

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja der Hammer, die würden an Paulas Spiellküche auch keine ruhige Minute haben..gg

    lg dir
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. eine tolle idee,

    werd ich auch mal ausprobieren.

    viele grüße marlies

    AntwortenLöschen